Sonntag, 2. Januar 2011

Basti

Im Schrank  gekramt und gefunden. Ich wusste doch, irgendwo ist noch ein grooooßes Stück Eisbärmohair. Gefunden und direkt losgeschnibbelt. Hier seht ihr Basti, ca. 18 cm lang, modellierte Nase und Krallen (Hilfe, so ein Bär hat verdammt viele Krallen.... bah), offenes Maul mit kleiner Zunge, coloriertes und skuptiertes Gesicht. Kopf durch Drahteinlage im Körper in alle Richtungen beweglich.





mehr hier

Kommentare:

  1. Frohes Neues Jahr und hmm ein total süßer Eisbär den du da gemacht hast. Ja da fängt das jahr ja gut an. Also bis die Tage und einen guten Start in die erste Arbeitswoche in dem neuen Jahr. -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Basti gefällt mir einen Tick besser als Willy. Supi gemacht.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Na , das nenn ich einen gelungenen Neujahrsbär!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Na das nenne ich mal eine Frohnatur !!!!
    Knuffiges Kerlchen geworden !!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Ein super schöner Eisbär ist dein Basti - toll!
    Und den Namen mag ich seeehr ;o)
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen